Novembersonne

© Anita Reinsch, Annahme LaFo 2019, Kategorie Freies Thema

weiter

News

Aktuelle Projekte im LV1

Projekt "Zusammen"

Wir freuen uns über die bis zum Stichtag 15. Oktober 2020 erfolgten fotografischen und textlichen Beitrags-Einsendungen, die Jacqueline Hirscher und Christoph Linzbach als Initiatoren dieses Projekts erhalten haben.

Jetzt geht es an die präsentable Aufbereitung aller Fotografien und Texte. Über die weitere Entwicklung werden wir selbstverständlich weiter informieren.

Aktiv mitgestalten

Co-Beauftragte/r Website
Damit wir die Aktivitäten in unserem Landesverband noch besser, informativer und effizienter gestalten können, suchen wir für die dauerhafte Unterstützung und Mitarbeit im Landesvorstand

  • einen Co-Beauftragten/eine Co-Beauftragte für die inhaltliche Gestaltung (Beiträge) und ggf. technische Umsetzung unserer Website, die wir als ein aktuelles Informationsmedium weiter ausbauen wollen.

Interessenten für diese Aufgaben melden sich bitte unter

vorsitz@dvf-berlin.org

Wir freuen uns auf euch.

Autoren gesucht
Es gibt – trotz, vielleicht auch wegen Corona – sicher Themen aus der Fotoclublandschaft oder auch von Direktmitgliedern, die erzählenswert sind. Warum nicht einmal über die aktuellen oder kommenden Club-Projekte berichten? Über Ausstellungsbesuche, die aus eigener Anschauung der Autorin/des Autors besuchenswert sind. Vielleicht auch ein Hinweis auf eine besondere Fotolocation (muss ja kein Lost Place sein) der in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern oder einer anderen Ecke der Welt seine Reize zum Fotografieren bereithält.

Weitere Beispiele, Ideen und Themen gibt es sicher viele. Der Schritt, einen kleinen Artikel zu verfassen und mit 1-2 Fotos zu garnieren, ist kein großer. Wer also außer seinem DVF-Jahresbeitrag etwas textlich beitragen kann und möchte, schickt seine(n) Beitrag/Beiträge und dazugehörige Fotos an

vorsitz@dvf-berlin.org

Unter allen Autoren (Mitglieder des LV1, ausgenommen Funktionsträger im LV1-Vorstand), deren Beiträge im DVF-Journal erscheinen, verlosen wir in einem Jahr (also im September 2021) einen Buchgutschein im Wert von 50,- Euro. Wer etwas schreibt, soll auch etwas Geschriebenes erhalten. Jeder veröffentlichte Beitrag kommt in die Lostrommel, mehrere Beiträge multiplizieren also die Gewinnchance.

Also: Nix wie ran an Papier und Bleistift (alternativ an Drucker und Word). Wir sind gespannt und freuen uns auf viele Beiträge.

Wilkommen beim Landesverband Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern

LaFo 2020 print

Phänomenal!

Zugegeben, damit hätten wir nicht gerechnet. Umso mehr freuen wir uns riesig über die außerordentlich gute Beteiligung an der diesjährigen Landesfotoschau, die diesmal ja wieder als Print-Wettbewerb durchgeführt wird und deren Einsende-/Upload-Zeitraum am 30. Juni 2020 abgelaufen ist.

Mit einer Teilnehmerzahl von 46 Autorinnen und Autoren, die gut 18% der aktuellen Mitglieder unseres Landesverbands repräsentieren, liegen wir deutlich über der Teilnehmerzahl der für Aufsichtsbilder ausgeschriebenen LaFos der letzten Jahre. Nur der digitale Wettbewerb des Jahres 2019 wartete mit wenigen Teilnehmern mehr auf.

Das ist ein tolles Ergebnis für die LaFo 2020, stellen doch Print-Wettbewerbe – wie es sich u. a. auch für die NFM und SFM regelmäßig zeigt – eine besondere zeitliche, technische, aber auch finanzielle Herausforderung dar, deren Ergebnisse die Mühen allerdings lohnen.

Insgesamt wurden 256 Werke eingereicht, davon 33 in der Kategorie Fotocomposing/Kreativ und Experiment, 164 in der Kategorie Freies Thema, 28 in der Kategorie Serien/Sequenzen und 31 im Sondertthema Verwaiste Schönheiten.

Alle Werke wurden inzwischen juriert. Hier geht es zu den Ergebnissen.

Ergebnisse LaFo 2020


Update zur LaFo 2020

Die Ausstellung zur LaFo 2020 wird ab dem 14. Dezember 2020 und bis voraussichtlich zum 29. Januar 2021 in der Berolina-Galerie, Rathaus-Mitte, Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin, zu sehen sein. Die Galerie im 1.OG des Rathauses ist Montags-Freitags jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Auf die Einhaltung der bekannten und geltenden Corona-Regeln ist beim Besuch der Galerie zu achten (Mundschutz, Abstand).

Eine Vernissage und Preisverleihung zur Ausstellungseröffnung wird es in diesem Jahr leider nicht geben können. Die Planungsunsicherheit, gepaart mit dem nicht unerheblichen Ansteckungsrisiko, ist einfach zu groß. Speziell für die Landesfotomeister, Medaillen-, Urkunden- und Sonderpreis-Gewinner, aber auch die vielen anderen erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmer, ist dies sicher eine Enttäuschung.

In der Hoffnung, dass sich das Infektionsgeschehen jedoch in den kommenden Wochen und Monaten beruhigt, wollen wir deshalb versuchen, eine wertschätzende und angemessene Preisverleihung für alle erfolgreichen Teilnehmer der LaFo 2020 im Rahmen einer Finissage zum Ausstellungsende nach-zuholen. Sollte auch dieses Vorhaben nicht umsetzbar sein, müssen wir schweren Herzens die Vergabe der Medaillen, Urkunden sowie Sach- und Geldpreise auf postalischem Weg durchführen.

DVF-Journal 12-2020

Cover_12-2020

Coverfoto: „milk and chocolate“ von Jakob Messerschmidt


Das DVF-Journal ist das offizielle Verbandsorgan des DVF mit interessanten Beiträgen und Nachrichten aus der Fotoszene. Von der gedruckten Ausgabe erscheinen pro Jahr 10 Ausgaben. Auch von unserem Landesverband erscheinen hier regelmäßig Beiträge!

Redaktionsschluss für die Ausgabe 1-2/2021, die ab 7. Dezember erscheint, ist am 8. November. Für die Ausgabe 03/2021 (erscheint ab 10. Februar) ist am 11. Januar Redaktionsschluss.

Link zum DVF-Journal online:

Wer Beiträge für das DVF-Journal einreichen möchte, sendet diese bitte immer bis Monatsende an

vorsitz@dvf-berlin.org


DVF Berlin bei Facebook und Instagram!




Aktuelle IRIS-Punkteliste

Hier findet ihr die korrigierte und aktuelle IRIS-Liste, Stand 20. September 2020

 Liste der IRIS-Punkte